Über mich

Birgit Bingel

Schulmedizin trifft NaturMedizin


Meine gute und solide Grundausbildung in Pharmazie & Medizin, meine Schatzkiste mit Möglichkeiten alternativer und spiritueller Heilmethoden sowie meine Praxiserfahrungen zeichnen mein Können aus.

Mit allem, was ich bin und kann begleite ich Sie gern und helfe Ihnen, Ihre eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Mit Herzblut und Verstand biete ich Ihnen in meiner Praxis ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Behandlung von Körper, Geist und Seele.



Um das Herz und den Verstand eines Menschen zu verstehen,

schaue nicht, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.

Khalil Gibran



 

1984 bis 1987
  • Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin an der Dr. Kurt Blindow Schule in Bückeburg (kurz: PTA)

Oktober 1987 bis August 2003

  • Arbeiten und Weiterbildung in verschiedenen Apotheken:
  • Herstellung von Arzneimitteln - Individualrezepturen - auch in Zusammenarbeit mit Heilpraktikern und Ärzten;
  • Herstellung von Defekturen;
  • Prüfung von Arzneimitteln und Teedrogen;
  • ganzheitlich orientierte Beratungen;
  • Weiterbildungen in Naturheilkunde, Homöopathie, Dermopharmazie, Ernährungsberatung;
  • Seminare zur speziellen Beratung von Diabetikern, Schwangeren, Allergikern;
  • Anmessen von Kompressionsstrümpfen u.v.m.

September 2003 bis Februar 2004

  • Pharmaberaterin im Außendienst der Fa. Pascoe
  • Besuch von Heilpraktikern und Ärzten in Nordhessen
  • Seminare für Therapeuten organisieren und durchführen

März 2004 bis Februar 2006

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin und Assistenz in der Praxis und Ausbildungsstätte für Naturheilkunde in Wetter.

Während meiner zweijährigen Assistenz wurde ich speziell ausgebildet in:

  • Diagnostik mittels Blutbefunden;
  • spezielle Blutdiagnostik zum Beispiel bei Allergien;
  • Zusammenstellen individueller Therapien mit Homöopathika, Phytotherapeutika, Vitorgan Präparaten;
  • Bioresonanztherapie;
  • Ausleitungsverfahren;
  • Infusionstherapie;
  • große und kleine Eigenbluttherapie;
  • Ozontherapie;
  • neuraltherapeutische Behandlungen verschiedener Rückenproblematiken und Rückenerkrankungen
  • auch in Kombination mit Magnetfeldbehandlungen;
  • Schmerztherapie

Oktober 2005

  • Bestandene Überprüfung zur Heilpraktikerin am Gesundheitsamt Gießen

Ab November 2005

  • Arbeitsbeginn in eigener Praxis
  • Ausbildung bei der Fa. Rayonex zur Bioresonanztherapie/Bioresonanztherapeutin und aktive Mitgliedschaft im Verein zur Förderung der Schwingungsmedizin

Februar 2006

  • Ausbildung zur Therapie mit ionisiertem Aktiv-Sauerstoff
  • Ausbildung in Dorn Therapie und Breuss Massage

Mai 2006

  • Offizielle Eröffnung meiner Praxisräume in der Rabegasse 23-25 in Grünberg

November 2006 und Februar 2007

  • Ausbildung bei Manfred Denecke über die Firma Rayonex zur BAT-Therapeutin
  • (BAT = Bioanalytisches Test und Therapieverfahren)

September 2007

  • Ausbildung für die Scenar-Therapie (Scenar - das Gerät, mit dem Ihr Körper spricht!)
  • Umstellung im Jahr 2015 auf "PhysioKey", siehe Therapie

2010

  • Umzug in die Wahnergasse 13 Grünberg
  • Ausbildung/Einführung RAH - Rayonex Analyse- und Harmonisierungssystem
  • zur ganzheitlichen individuellen Diagnostik und Therapie